Die neue Selbstcoaching Methode nach Seelmann

Du bist auf der Suche nach einer zeitgemäßen, spirituell ausgerichteten und effektiven Ausbildung im Coachingbereich?

Du weißt noch nicht, ob Du selbst Coach sein willst, hast aber Lust darauf, Deine Persönlichkeit zu entwickeln und in Deine Kraft zu kommen?

Vielleicht magst Du Deine Freunde und Familienmitglieder in schwierigen Situationen sinnvoll unterstützen und wissen, wie Du schwierige Situationen überwinden und Ziele erreichen lernst.

 

Und in Dir entsteht eine Gewissheit in diesen chaotischen Zeiten einen Ruhepol zu erfahren, der Dir hilft, Deine wahren Bedürfnisse, Deinen Lebensplan und den Sinn Deines Hierseins zu erkennen.

Achtsamkeit und Selbstliebe werden immer mehr zu den Schlüsseln für ein erfülltes, glückliches und selbstbestimmtes Leben

Diese Ausbildung gibt Dir kraftvolle, zeitgemäße und leicht umsetzbare Coachingwerkzeuge an die Hand, die Dich bei der Umsetzung Deines Lebensplans unterstützen.

Dynamik in der Gruppe
Systemische Aufstellung

 

Zielgruppe dieser Selbstcoaching- Ausbildung:

·         Menschen, die an ihrer Persönlichkeitsentwicklung interessiert sind

·         Menschen in helfenden Berufen zur besseren Abgrenzung und effektiveren Work-Life-Balance

·         Führungskräfte zur Steigerung ihrer emotionalen Kompetenz

·         Menschen , die ihre Spiritualität befreien wollen

·         Coaches, Mentaltrainer und Therapeuten, die für sich selbst mal wieder etwas Gutes tun wollen

Inhalte der Ausbildung

·         Verschiedene prozessorientierte Meditationen (aktiv und still)

·         Übungen zur Entspannung und Stressbewältigung

·         Fantasiereisen lesen lernen

·         Sprache des Unterbewusstseins erfahren und verstehen

·         Probleme in der Tiefe klären

·         Erarbeitung von Zielen durch den Zielerreichungsprozess

·         Energetische Blockaden in den Chakren lösen

·         Achtsamkeitsübungen

·         Schulung der Intuition durch Pendeln mit der geistigen Welt

·         Hintergrundwissen zum Mentaltraining

·         Einfühlsame und partnerorientierte Kommunikation

·         Die Aufstellungsarbeit (Basiswissen zur systemischen Wirkungsweise: u.A. welche Ordnungsprinzipien wirken in unseren menschlichen Beziehungen)

Die Inhalte werden in drei Ausbildungsblöcken von insgesamt 12 Tagen vermittelt. Zwischen den einzelnen Blöcken finden zwei gruppenspezifische Aufstellungstage (Familienstellen, Kollektivaufstellung, je nach Gruppenthematik) statt.

Die Gesamtdauer der Ausbildung beträgt somit 14 Tage

Ausbildungsleitung: Joachim Seelmann

 

Joachim Seelmann

Hier mehr über Joachim lesen

Termine 2017/18:

Block 1: 02.06. bis 04.06.2017

Block 2: 30.09.bis 03.10.2017

Familienstellenblock: 15.12. bis 17.12.2017

Block 3: 24.01. bis 28.01.2018

Termine 2018/19

Block 1: 22.06. bis 24.06.2018

Block 2: 26.09. bis 29.09.2018

Familienstellenblock: 30.11. bis 02.12.2018

Block 3: 24.01. bis 27.01.2019

Start erster Tag jeweils 9:30 Uhr, Ende letzter Tag jeweils ca. 17:00 Uhr

Preis:

€ 1.890,-

Anzahlung bei Anmeldung: € 200,-, Restzahlung beim Seminarstart

(Zahlung in drei Raten zu jeweils 1 x € 450,- und 2x € 650,- vor jedem Block möglich)

Pro Teilnehmer und Tag fällt außerdem eine Pauschale von € 10,- für Wasser, Kaffee, Tee und Pausensnacks an

Seminarort: Shantaram Yoga und Seminare im Schloss Weiler in 63856 Bessenbach bei Aschaffenburg

Übernachtung im Schloss inkl. Frühstück für 35,- Euro pro Nacht (im 8er – Dormitory) inkl. HP (vegetarisch)

Achtung, Schlafplatz bitte rechtzeitig reservieren, es gibt nur 8 Schlafplätze hier geht’s zur Buchungsanfrage

…und von innen
Das Schlösschen von außen…

Außerdem gibt es auch Übernachtungsmöglichkeiten im nahe gelegenen Hotel Krone in Waldaschaff.

Solltest Du noch weitere Fragen haben, freue ich mich über Deinen Anruf: 06021.4386005

Hier Termine checken und anmelden