Ausbildung zum/r Spirituellen Familiensteller/in „PROFESSIONEL“:

Bei dieser Ausbildung liegt der Schwerpunkt in der Begegnung mit Deinem spirituellen Selbst, welches man auch als Dein göttliches Selbst bezeichnen kann. Durch diese Verbindung und Einheit gewinnst Du einen übergeordneten Blick auf die Arbeit als Aufsteller/in.  Unser Focus liegt in der Zusammenarbeit mit der geistigen Welt, den Sternengeschwistern und den lichtvollen Ahnen. Wir legen auch großen Wert darauf, dass Du selbst in deinem irdischen , außerirdischen und göttlichen Selbst frei von Verstrickungen, altem Karma, Abhängigkeiten und Fremdenergien bist. Diese Ausbildung ist eine gesunde Mischung zwischen Theorie und praktischer Arbeit.Bereits im ersten Modul fängst du an, , kleine Übungsmodule  aufzustellen. Dabei unterstützt Dich unser Assistententeam unmittelbar. Als Basis dient die Verbindung zu den 12 göttlichen Strahlen, die Deine medialen Kanäle reinigen , klären und aktivieren. Darüber hinaus unterstützt Dich GAJOXY, die neue Liebesfrequenz der Einheit beim Erwachen Deiner Medialität, die in jedem von uns als Potential angelegt ist.

Zusätzlich dient dieses Ausbildung als Ergänzung für jene, die schon ausgebildete Familiensteller/in sind und unsere besonderen Techniken und Arbeitsweisen als zusätzliche Bausteine in ihre Arbeit integrieren möchten.

Die spirituellen Techniken und Arbeitsweisen wurden in jahrelanger Aufstellungs- und Ausbildungspraxis von uns in die klassische Aufstellungsarbeit integriert. Dadurch gewinnen die Aufstellungen eine tiefgreifendere und kraftvollere Lösungs-wirkung.

Jeder Teilnehmer erhält nach der Ausbildung ein Zertifikat.

Hier Termine checken und anmelden

Ziel der Professional – Ausbildung: 

Die hier vermittelten Techniken und Arbeitsweisen stellen Dir wichtige Werkzeuge bereit, sowohl in der Einzelaufstellungsarbeit, als auch für Aufstellungen in der Gruppe. Du nimmst Kontakt auf zur geistigen Welt und deren heilenden Energien um sie in die Aufstellungsarbeit einfließen lassen zu können.

Inhalte der Ausbildung u.A.:

 1. Block:

  • Hintergründe zum Familienstellen 
  • Ordnung des Helfens
  • Das wissende Feld / morphogenetische Feld / das Christusfeld und ihre Wirkungen in der Aufstellung
  • Stammbaum erstellen und lesen lernen
  • Die Grundbedürfnisse der Ordnung in Familien und Systemen
  • Die Herkunftsfamilie und Gegenwartsfamilie
  • Rangordnung in der Familie
  • Aufstellungen in Einzelarbeit
  • Die Heilarbeit mit den 12 göttlichen Strahlen und GAJOXY in der Aufstellungsarbeit (in jedem Block)
  • Klärung eigener Themen während der Familienaufstellung (in jedem Block)
  • Häufige Ursachen von Problemen mit sich und den Mitmenschen
  • Aktive Meditationen und Fantasiereisen, die die Aufstellungsarbeit unterstützt (in jedem Block)
  • Schulung der Wahrnehmung und der Intuition

2. Block:

  • Vertiefung der Aufstellung in der Einzelarbeit
  • Die Geheimnisse einer funktionierenden Paarbeziehung
  • Beobachten des Aufstellungsbildes – was ist wichtig
  • Einsatz und Wirkung der „Goldenen Welle“
  • Energetische Informationspunkte (EIP)
  • Reinigung und Klärung der Chakren
  • Verstrickungsformen und ihre Auflösung
  • Energetische und karmische Auflösungen in der Paarbeziehung
  • Die Rolle der Stellvertreter
  • Aufstellen von Themen der Teilnehmer mit ausführlicher Nachbesprechung (in jedem Block)
  • Arbeit und Heilung mit dem inneren Kind

3. Block:

  • Lösungssätze und -bilder, Rituale
  • Auflösung von schwarzmagischen Verbindungen und von Fremdenergien
  • Energetische“Lichtoperationen“
  • Energetisches Heilpunktesystem nach Maria Niemann
  • Energetische Blockaden-Korrektur
  • Heilende Klänge und Musik als Werkzeug nutzen 

4. Block:

  • Eigenes Üben der Aufstellungen in Kleingruppen und in der Großgruppe mit Unterstützung der Leiter und des Assistententeam, zielführend in der Familienaufstellung.
  • Erfolgsstrategien für die eigene Praxis
  • Zusätzliches Aufstellungstools aus der systemischen Aufstellung (Aufstellung ausgeblendetes Thema, Entscheidungsaufstellungen)
  •  

Zielgruppe:

Für alle, die sowohl die Inhalte der Familienaufstellung für ihre eigene Weiterentwicklung nutzen wollen, um störende oder immer wiederkehrende Verhaltens- und Strukturmuster zu erkennen und zu versöhnen. Menschen, die sich ein eigenständiges Berufsbild aufbauen möchten sind ebenso angesprochen, wie Personen, die innerhalb ihrer Tätigkeit Aufstellungsarbeit als Zusatzqualifikation benötigen, wie z.B. Führungskräfte, Trainer, Berater, Therapeuten, Menschen in helfenden Berufen.

Teilnahmevoraussetzungen: Die Bereitschaft, sich mit sich selbst auseinanderzusetzen und für neue Lösungsmöglichkeiten offen und empfänglich zu sein.

Aussagen von Teilnehmern:

„Seelennahrung! Ganz viel Seelennahrung bekomme ich während der Ausbildung von dir, lieber Joachim, von deinen energetisch so präsenten Assistentinnen, von der ganzen Gruppe,  und natürlich von der immer eingeladenen und sehr spürbaren Geistigen Welt.  Du bietest wohltuende Struktur und kreierst gleichzeitig offene Räume, in denen intensive Erfahrungs und Lernprozesse möglich sind und wir uns alle mit unseren verschiedenen Gaben und Talenten einbringen können. Ich liebe diese Kombination von Tiefe, Intensität, Offenheit und Leichtigkeit eingebettet in einer warmherzigen, liebevollen Atmosphäre.“ (Romy Rößner)

 

„Es lässt sich nicht in Worte fassen, wie tief transformierend die Ausbildung spirituelle Familien und Strukturaufsteller/in ist. Als Gruppe durften wir bereits in Kürze viele Veränderungen erleben, die ich als Wunder betrachten kann. Joachim schafft es eine Brücke zwischen Himmel und Erde zu schaffen. Dadurch wird für Jeden erfahrbar, woher wir alle kommen und wohin wir zurück kehren. “ Ihr seid das Licht der Welt.“ Vielen Dank Joachim und Team, für die liebevolle Unterstützung auf diesem Weg.“ (Yvonne Helmle)

Seminarleitung: Joachim Seelmann und Gabi Ebner (www.gabi-ebner.de)  mit Assistententeam

Termine:

Diese Ausbildung findet in vier Modulen statt und umfasst 180 Unterrichtseinheiten.

  1. Block:  16. – 19. Jan. 2020
  2. Block:  12. – 15. März 2020
  3. Block:  21. – 24. Mai 2020
  4. Block:  16. – 19. Juli 2020

Wir starten beim jedem Ausbildungsblock um 10 Uhr – Ende wird am letzten Tag gegen 17 Uhr sein.

Der letzte Block endet mit einer Abschlussfeier,  in der Du Dein Zertifikat überreicht bekommst.

 

 

Preis:

€ 3.190,- für die gesamte Ausbildung

Anzahlung: 300.- Euro 

Ratenzahlungen: 3 Raten á 994.-  

 

Seminarort: Raum Aschaffenburg

Anreise mit der DB möglich

Hier Termine checken und anmelden